Tuesday, 26.03.19
home Chiemgauer Alpen Herren Chiemsee Wandern im Chiemgau Ferienorte am Chiemsee
Chiemgau & Chiemsee
Stadt, Land & Seen Chiemgau
Chiemgauer Alpen
Waginger See
Chiemsee
weiteres Chiemgau ...
Ortschaften Chiemgau
Bad Endorf
Traunstein
Schleching
Chieming
weiteres Ortschaften ...
Sehenswürdigkeiten Chiemgau
Die Herrenchiemsee-Festspiele
Der Traunsteiner Benediktweg
Schloss Herrenchiemsee
Julius Exter - Chiemgau
weitere Sehenswürdigkeiten ...
Aktivurlaub im Chiemgau
Mountainbiking im Chiemgau
Segeln auf dem Chiemsee
Wintersport im Chiemgau
Wandern im Chiemgau
weiteres Entspannung ...
Geschichten & Geschichte
Chiemgau als Drehort
Brauchtum im Chiemgau
Torbahnhof Rottau
Chiemgauer Komet
weiteres Geschichte ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Mountainbiking im Chiemgau

Mountainbiking im Chiemgau



Auch wenn der Chiemgau allgemein als eher geruhsame Urlaubs- und Erholungsregion gilt, bietet er auch für den etwas, der die sportliche Herausforderung sucht. Als Revier für Mountainbiker muss der Chiemgau den Vergleich mit Regionen wie der Umgebung des Gardasees nicht scheuen. Das Angebot an Strecken reicht dabei von familienfreundlichen Touren über längere Bergfahrten bis hin zu Downhill-Abfahrten.



Die Infrastruktur für Mountainbiker ist im Chiemgau äußerst günstig. Das Bergland wird von einer Vielzahl von Wegen erschlossen. Es gibt viele bewirtschaftete Hütten. Auf den meisten Strecken kann man einen herrlichen Ausblick auf die Chiemgauer Berge genießen. Die Touren führen über Almen, durch kleine Dörfer, entlang von Bächen und zu idyllischen Moorseen.

Die Kampenwand bietet für jeden etwas

Sehr beliebt ist die Gegend an der Kampenwand. Das Gelände ist hier äußerst vielseitig und bietet für jeden Anspruch etwas. Die Touren in diesem Revier lassen schier unzählige Variationsmöglichkeiten zu. So kann jeder sich eine Strecke nach eigener Kondition und individuellem Können suchen. Möglich ist zum Beispiel eine 35 Kilometer lange Strecke, auf der 1350 Höhenmeter zu überwinden sind. Die Tour führt von Bernau um den Haindorfer Berg zur Maisalm. Dann geht es über das Goriloch zum Kampenwandsattel. Auf der Steinlingalm empfiehlt es sich, eine Rast einzulegen. Wer einen kleinen Exkurs nicht scheut, der kann von hier aus noch eine kurze Bergtour zum 1664 Meter hohen Ostgipfel der Kampenwand unternehmen. Dabei sollte aber festes Schuhwerk nicht fehlen. Abwärts führt die Strecke über einen Trail nach Hintergschwendt, zum Bärnsee und Hitzelsberg. Wer diese Tour angeht, ist etwa vier Stunden unterwegs.

Eine Vielzahl von Mountainbike-Strecken bietet auch die Gegend rund um Inzell. Wer es gemütlicher mag, radelt zu einer der urigen Almhütten. Wer dagegen richtig in die Pedale treten möchte, kann sich an der 65 bzw. 130 Kilometer langen Chiemgau Marathon Mountainbike-Route versuchen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Entspannung ...

weiteres Entspannung ...

Chiemgau entspannt und aktiv Auf dieser Seite können Sie sich informieren, ob und wie sie ihren Urlaub entspannt oder aktiv verbringen wollen. {w486} Hier können Sie zwischen den verschiedenen ...
Segeln auf dem Chiemsee

Segeln auf dem Chiemsee

Segeln auf dem Chiemsee Das „Bayerische Meer“ ist ein Paradies für Segler. Mit einer Fläche von 80 Quadratkilometern ist der Chiemsee der drittgrößte See in Deutschland. An der längsten Stelle hat das ...
Urlaub Chiemgau