Friday, 22.11.19
home Chiemgauer Alpen Herren Chiemsee Wandern im Chiemgau Ferienorte am Chiemsee
Chiemgau & Chiemsee
Stadt, Land & Seen Chiemgau
Chiemgauer Alpen
Waginger See
Chiemsee
weiteres Chiemgau ...
Ortschaften Chiemgau
Bad Endorf
Traunstein
Schleching
Chieming
weiteres Ortschaften ...
Sehenswürdigkeiten Chiemgau
Die Herrenchiemsee-Festspiele
Der Traunsteiner Benediktweg
Schloss Herrenchiemsee
Julius Exter - Chiemgau
weitere Sehenswürdigkeiten ...
Aktivurlaub im Chiemgau
Mountainbiking im Chiemgau
Segeln auf dem Chiemsee
Wintersport im Chiemgau
Wandern im Chiemgau
weiteres Entspannung ...
Geschichten & Geschichte
Chiemgau als Drehort
Brauchtum im Chiemgau
Torbahnhof Rottau
Chiemgauer Komet
weiteres Geschichte ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Marquartstein

Marquartstein



Schon der Komponist Richard Strauß verbrachte die Sommer mit seiner Familie gerne in Marquartstein. Der zehn Kilometer südlich des Chiemsees gelegene Luftkurort an der Tiroler Ache ist ein vielseitiges Ferienparadies. Im Sommer lässt sich die Umgebung im Sattel eines Fahrrads oder zu Fuß erkunden. Als Ausgangspunkt für Wanderungen ist Marquartstein äußerst beliebt. In unmittelbarer Nähe liegen die Berge Hochgern (1744 m) und Hochplatte (1586 m). Im Winter lädt die Landschaft zum Rodeln oder zu Schneeschuhtouren ein.



Die Geschichte des Ortes beginnt im 11. Jahrhundert. 1075 wurde die Burg Marquartstein gegründet. Ritter Marquart II. ließ die Festung errichten. Das Gemäuer wurde in den 1990er Jahren aufwändig saniert. Da die Burg in Privatbesitz ist, kann sie nicht besichtigt werden.

Die Tiroler Ache teilt Marquartstein. Alt-Marquartstein mit der Burg liegt östlich des Flusses, auf der anderen Seite befindet sich der Ortsteil mit Rathaus und Pfarrkirche Heiligblut. Zwei Brücken verbinden die beiden Ortsteile.

Mit dem Sessellift ins Wandergebiet

Mit einer Fahrt in der Hochplatten-Doppelsesselbahn eröffnet sich in Marquartstein ein breites Freizeitangebot. Von der Bergstation aus erreicht man den Höhenrundwanderweg um den Staffen. Auch die Gipfel von Hochplatte und Kampenwand sind von hier aus erreichbar. Wer ganz hoch hinaus will, kann von oben als Drachenflieger in die Lüfte starten. Marquartstein ist Sitz einer alteingesessenen Drachenflugschule.

Eine Attraktion für Kinder ist seit 1971 der Märchen-Erlebnispark in Marquartstein. Max und Moritz, Rumpelstilzchen und Aschenputten begegnet man hier ebenso wie Wildschweinen und Rotwild. Außerdem gibt es eine Sommerrodelbahn und einen Autoscooter. Geburtstagskinder haben übrigens freien Eintritt in den Park.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Ortschaften ...

weiteres Ortschaften ...

Orte im Chiemgau Hier können Sie sich über die verschiedenen Ortschaften im Chiemgau und rund um den Chiemsee informieren. {w486} Es gibt wunderschöne Luft- und Kneipkurorte. Einige liegen ...
Prien im Chiemgau

Prien im Chiemgau

Prien Prien am Chiemsee ist die größte Gemeinde am Ufer des „Bayerischen Meeres“. Prien ist Luftkurort und gleichzeitig der einzige Kneippkurort in Oberbayern. Die Ortschaft mit ihren 10000 Einwohnern ...
Urlaub Chiemgau