Monday, 20.05.19
home Chiemgauer Alpen Herren Chiemsee Wandern im Chiemgau Ferienorte am Chiemsee
Chiemgau & Chiemsee
Stadt, Land & Seen Chiemgau
Chiemgauer Alpen
Waginger See
Chiemsee
weiteres Chiemgau ...
Ortschaften Chiemgau
Bad Endorf
Traunstein
Schleching
Chieming
weiteres Ortschaften ...
Sehenswürdigkeiten Chiemgau
Die Herrenchiemsee-Festspiele
Der Traunsteiner Benediktweg
Schloss Herrenchiemsee
Julius Exter - Chiemgau
weitere Sehenswürdigkeiten ...
Aktivurlaub im Chiemgau
Mountainbiking im Chiemgau
Segeln auf dem Chiemsee
Wintersport im Chiemgau
Wandern im Chiemgau
weiteres Entspannung ...
Geschichten & Geschichte
Chiemgau als Drehort
Brauchtum im Chiemgau
Torbahnhof Rottau
Chiemgauer Komet
weiteres Geschichte ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Bad Endorf

Bad Endorf



In dem seit 1987 staatlich anerkannten Heilbad Endorf wird Wellness groß geschrieben. In den Chiemgau-Thermen findet der Gast eine große Bäderlandschaft. Auch einige Hotels haben sich dem Wohlbefinden ihrer Gäste verschrieben. So haben zwei Betriebe Schönheitsfarmen eingerichtet.



Bei Bohrungen nach Öl und Gas in den 1960er Jahren stießen Arbeiter zufällig auf jodhaltiges Thermalwasser. Es schoss aus mehr als 4800 Meter Tiefe mit einer Temperatur von 115 Grad Celsius in die Höhe. Zehn Jahre später entschloss man sich, diesen „Bodenschatz“ zu nutzen und legte den Grundstein für die heutige Therme. Zunächst entstanden nur Wannenbäder und Massageplätze. In den folgenden Jahren wurden die Bäderbetriebe immer weiter ausgebaut. 1987 schließlich erhielt Endorf die staatliche Anerkennung als Heilbad. Die Gemeinde ist damit noch ein sehr junger Kurort.

Die Bäderlandschaft der Chiemgau-Thermen erstreckt sich über 1800 Quadratmeter Wasserfläche. Es gibt Innen- wie Außenbecken mit Wassertemperaturen zwischen 27 und 34 Grad Celsius. Ein Bad wirkt auf vielfache Weise wohltuend. Beschwerden wie Bluthochdruck werden gelindert, außerdem erfährt der Bewegungsapparat eine angenehme Entlastung. Neben den Bädern haben die Thermen auch Massagen, Anwendungen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und Osteopathie im Angebot.



Das könnte Sie auch interessieren:
Chieming

Chieming

Chieming Chieming ist ein beliebter Erholungsort am Ostufer des Chiemsees. Der an der ehemaligen Römerstraße zwischen Augsburg und Salzburg gelegene Ort hat wahrscheinlich römische Ursprünge. 790 ...
Grabenstätt

Grabenstätt

Grabenstätt Am Südostufer des Chiemsees, zwischen dem „Bayerischen Meer“ und den Chiemgauer Alpen, liegt Grabenstätt. Die durch Land- und Forstwirtschaft geprägte Gemeinde mit ihren etwas mehr als ...
Urlaub Chiemgau